Nachrichten

Benefizkonzert für die Tafel

Fotos: Jürgen Melchior

Welch ein musikalisches Potenzial sich unter den Wittlicher Christen befindet, zeigte sich am vergangenen Sonntag beim Benefizkonzert der Evangelischen Kirchengemeinde in der Wittlicher Christuskirche. Mehr als 20 lokale Künstlerinnen und Künstler bewiesen vor dem zahlreich erschienenen Publikum, dass ihr Hobby, das Musizieren oder der Gesang, auch anderen Menschen viel Freude und Genuss bereiten kann. Über zwei Stunden dauerte das abwechslungsreiche Programm, das der Diakonie-Ausschuss der Gemeinde unter Leitung von Ulrike George zusammenstellen konnte.

Während der erste Teil des Programms eher der Klassik mit W.A.Mozart, J.S.Bach, A.Vivaldi und anderen gewidmet war, kamen im zweiten Abschnitt auch moderne Stücke, z.B. von L.Cohen, J.Lennon oder G.Schöne zur Aufführung.

Aber nicht nur ein künstlerisches Highlight war dieses Konzert in der Christuskirche, auch der beabsichtigte Zweck wurde voll erfüllt. Insgesamt 1031,80 Euro wurden als Gewinn erwirtschaftet, er wird demnächst an die Wittlicher Tafel weitergeleitet. Die Evangelische Kirchengemeinde dankt allen Spendern für die großzügige Unterstützung.


Bookmark and Share