Am Mittwoch, dem 1. Juli 2020: ORGELKONZERT UND VORTRAG IN DER KONSTANTIN-BASILIKA ZU LOUIS VIERNE

Am Mittwoch, dem 1. Juli 2020 findet im Rahmen der Ökumenischen Konzertreihe „Voilà Vierne" in der Ev. Kirche zum Erlöser (Konstantin-Basilika) um 20 Uhr ein Einführungsvortrag zu Louis Viernes Leben und Werk und um 20.30 Uhr ein Orgelkonzert statt.

KMD Martin Bambauer erläutert Leben und Werk des großen französischen Organisten und Komponisten, dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum 150. Mal jährt, und spielt im anschließenden Konzert Viernes 1. Orgelsymphonie sowie den "Triple choral" op.41 von Viernes Zeitgenossen Charles Tournemire (ebenfalls 1870 geboren).
Der Besuch des Konzerts ist gemäß den gesetzlich geltenden Corona-Schutzregeln nur mit vorheriger Anmeldung (Name, Adresse, E-Mail / Telefonnummer) beim Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Trier möglich (Tel.: 0651 / 9949120-0 oder online per e-Mail: trier@ekir.de).
Bitte teilen Sie dabei mit, ob Sie nur das Konzert um 20.30 Uhr oder auch bereits den Vortrag um 20 Uhr besuchen möchten.
Die Anmeldefrist endet am Dienstag, 30.6.2020 um 12 Uhr. Nach Ablauf der Anmeldefrist sowie nach Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl (100 Personen) wird keine Anmeldung mehr entgegengenommen. Eventuell noch freie Plätze können beim Einlass am Mittwochabend auch ohne vorherige Anmeldung, unter Eintragung in die Anwesenheitsliste, vergeben werden. Während Vortrag und Konzert besteht in der Basilika aufgrund des gemeindlichen Hygienekonzepts die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
Der Einlass beginnt um 19.30 Uhr und endet um 20.30 Uhr. Bitte seien Sie entsprechend pünktlich vor Ort. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für die Eule-Orgel gebeten.

So, 22.3. um 17.00 Uhr im Caspar-Olevian-Saal, Kammerkonzert

Trio Corleon:
Catrin Stecker - Klarinette
Moritz Reutlinger - Violoncello
Martin Bambauer - Klavier

spielen Werke von Gabriel Faure, Engelbert Humperdinck u.a.

Eintritt: 12 € / 6 €
(zzgl. VVK-Gebühr unter www.ticket-regional.de)