Rückkehrbüro der Diakonie Kosova in Mitrovica

Das Diakonisches Werk der Evangelischen Kirchenkreise Trier und Simmern-Trarbach gGmbH hat bis zum 31.12.2013 ein Rückkehrbüro in Kosovo unterhalten. Das Büro hat sich um die Betreuung von freiwilligen Rückkehrern gekümmert. Dieses Büro ist ab dem 01.01.2014. bei der Diakonie Kosova angesiedelt. Deren aktuellen Kontakt und die Angebote sind unter unten stehenden Link auf der Internetseite der Diakonie Kosova zu finden:

http://www.diakoniekosova.org/rikthimi-vullnetare-i-refugjateve/

Auf Anfrage führt das Rückkehrbüro der Diakonie Kosova individuelle Recherchen vor Ort durch. Diese umfassende Vorbereitung und Erkundigung vor einer Rückkehr ist unbedingt notwendig, um bereits im Vorfeld alle rückkehrrelevanten Aspekte zu recherchieren und so eine Rückkehr in Sicherheit und Würde zu ermöglichen.

Nach einer erfolgten Rückkehr stehen die Mitarbeiter der Diakonie Kosova als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung. Diese nachhaltige Betreuung und zuverlässige Unterstützung vor Ort ist sehr wichtig, um Reintegrationsprobleme zu bewältigen und die Rückkehr erfolgreich zu gestalten.