„500 Jahre Reformation“ bedeutet auch 500 Jahre Kirchenmusikgeschich­te. Auf vielfältige Weise soll im Rahmen von Gottesdiensten, musikalischen Evensongs, Chor-, Orchester- und Orgelkonzerten sowie besonderen mu­sikalischen Projekten ein Einblick in die große Bandbreite an Kirchenmusik gegeben werden, die seit der Zeit der Reformation entstanden ist und bis in unsere Gegenwart hineinwirkt.

14.05.2017     Musik aus der Zeit Luthers 17:00 Uhr Caspar-Olevian-Saal
Spielkreis für Alte Musik Trier

16.09.2017     Orgelvesper 18:00 Uhr Konstantin-Basilika

 Enjott Schneider - Reformationssymphonie für Orgel
Johannes Quack (Köln), Orgel

03.10.  2017 Abschlusskonzert des Mosel-Musikfestivals 17:00 Uhr Konstantin-Basilika
Felix Mendelssohn Bartholdy - Reformationssymphonie
Albert Becker - Reformationskantate
Max Reger - Der 100. Psalm
Trierer Bachchor , Leitung Kantor Martin Bambauer
Trierer Domchor, Einstudierung: Domka­pellmeister Thomas Kiefer
Vokalensemble St. Paulin, Ein­studierung: Regionalkantor Volker Krebs
Philharmonisches Orchester Trier
Leitung: Kantor Martin Bambauer

17.10.  2017 Vortrag zu den Liedern Martin Luthers 19:30 Uhr Caspar-Olevian-Saal
Dr. Martin Möller (Konz)
Kantor Martin Bambauer, Orgel