Evangelische Kirchengemeinde Ehrang

Weiterhin keine Präsenzgottesdienste

Nach intensiven Beratungen hat das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrang beschlossen, dass zunächst einschließlich bis Sonntag, 14. Februar 2021, keine Präsenzgottesdienste stattfinden. "Der Schutz aller Gemeindeglieder sowie der Mitarbeitenden ist im Sinne der Nächstenliebe zur Zeit unser oberstes Ziel", betont die Vorsitzende des Presbyteriums, Renate von Schubert.

Dennoch gibt es ein starkes Bedürfnis nach mehr Austausch und Begegnung, auch wenn diese in den kommenden Wochen weiterhin eher digital sein wird. So informiert die Kirchengemeinde:

"In Zeiten der Kontakteinschränkungen ist mit dem neuen Jahr und seinen Neujahrswünschen neben dem für Gesundheit der nach Normalität am zweithäufigsten zum Ausdruck gebracht worden. Ja, Normalität, das wünschen wir uns alle. Sie wird bald wiederkommen. Das wünschen auch wir drei Ihnen von Herzen.

Zu unserer Vorstellung von Normalität gehört vor allem die Begegnung. Als Kirchengemeinde sind wir viele - und wir wissen uns untereinander verbunden. Wenn auch Sie diesen Brückenschlag bis zur Wiederherstellung der völligen Normalität wünschen, dann halten wir Sie gern über E-Mail auf dem Laufenden, lassen Sie teilhaben an unseren Musik- und Andachtsveranstaltungen. Wir bieten für jedes Alter auf unserer Website etwas an und bleiben am Ball.

Schreiben Sie uns ehrang@ekir.de und wir bleiben verbunden.

Lassen Sie sich informieren und bleiben wir so in Kontakt.

Per Mail an ehrang@ekir.de unter dem Betreff "Verbunden" kann man künftig die aktuellen Nachrichten beziehen."

Jahresausklang und Neujahr in der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrang

Donnerstag, 31.12.2020 - ab 18 Uhr - Musikalische Video-Andacht zum Jahresausklang der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrang - 31.12.2020

Es wirken mit:
Pfarrer Michael Wermeyer
Valentina Hansjosten, Violine
Claudia Glesius, Gesang
Heiko Hansjosten, Orgel und Cembalo
Bild und Ton: Karsten Müller


- abrufbar auch direkt auf dem YouTube-Kanal der Kirchengemeinde Evangelische Kirchengemeinde Ehrang

Freitag, 01.01.2021 - ab 17 Uhr - Musikalische Andacht zum Neuen Jahr der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrang - 1.1.2021

Es wirken mit:
Pfarrerin Vanessa Kluge
Heiko Hansjosten, Cembalo und Orgel
Claudia Glesius, Gesang
Bild und Ton: Karsten Müller


(Premiere - Video-Andacht startet am 01.01.21 um 17 Uhr!)

- abrufbar auch direkt auf dem YouTube-Kanal der Kirchengemeinde Evangelische Kirchengemeinde Ehrang

Weihnachten einmal anders - Weihnachtsgottesdienste aus der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrang

Hier finden Sie die Online-Angebote der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrang zu Weihnachten 2020 (bitte auf die Links klicken):

Weihnachten mit den Klickys

Krippenspiel

Christmette zu Heiligabend

Weihnachtsandacht zum 2. Weihnachtstag

Weihnachten mit den Klickys - Ein Weihnachtsvideo

Weihnachten mit den Klickys - ein Weihnachtsvideo der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrang/Kindergottesdienst Schweich

Krippenspiel

Auf dem Heuboden. Ein Krippenspiel der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrang durch die Kinder aus Gusterath zu Heiligabend 2020 - die Kinder aus Gusterath erzählen die Weihnachtsgeschichte einmal ganz besonders.

Christmette der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrang 2020

Gottesdienst zur Kantante "Willkommen, süßer Bräutigam" von Vincent Lübeck (1654-1740).

Es wirken mit:
Das Pfarrteam der Kirchengemeinde:
Maren Vanessa Kluge, Michael Wermeyer und Matthias Jens
und die Musiker und Musikerinnen:
Claudia Glesius und Susanna Eismann, Gesang
Valentina Hansjosten und Ausra Iljoityte, Violinen
Heiko Hansjosten, Orgel und Chembalo
Bild und Ton: Karsten Müller

Musikalische Weihnachtsandacht zum 2. Weihnachtstag

Musikalische Weihnachtsandacht zum 2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.20 - Evangelische Kirchengemeinde Ehrang

Es wirken mit:
Pfarrer Matthias Jens
Valentina Hansjosten, Violine
Claudia Glesius, Gesang
Heiko Hansjosten, Orgel
Bild und Ton: Karsten Müller

Evangelische Kirchengemeinde Ehrang: Weihnachten einmal anders! Präsenzgottesdienste an Weihnachten abgesagt

In der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrang findet dieses Jahr Weihnachten einmal anders statt - das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrang hat nach langen, intensiven Beratungen beschlossen, aufgrund der aktuellen Corona-Lage ab sofort alle Präsenzgottesdienste in Ehrang, Quint, Schweich und Grünhaus auch an Weihnachten abzusagen. Stattdessen lädt die Kirchengemeinde Ehrang zu folgenden besonderen Angeboten ein: An Heiligabend stellt die Gemeinde einen von allen drei Pfarrern gestalteten Gottesdienst mit weihnachtlicher Musik bereit - abrufbar ab dem 24.12. auf dem YouTube-Kanal der Gemeinde unter Evangelische Kirchengemeinde Ehrang wie auch auf der Homepage unter www.evangelische-kirchengemeinde-ehrang.de. Auch an die Jüngsten ist gedacht: Eine ganz besondere Version der Weihnachtsgeschichte wird als Film ebenfalls dort abrufbar sein. Dazu gibt es auf den Social-Media-Kanälen weitere Angebote (z.B. auf dem Instagram-Account der Kirchengemeinde unter evangelisch_ehrang).

Zudem wird Pfarrer Matthias Jens in der Kapelle Grünhaus am Heiligabend von 14.00-15.30 Uhr bei brennender Osterkerze und Weihnachtsmusik das Friedenslicht aus Bethlehem ausgeben. Am Dienstag vor Weihnachten, 22. Dezember 2020, von 14.00-17.00 Uhr wird Küsterin Tanja Becker im Evangelischen Gemeindehaus in Gusterath ebenfalls das Friedenslicht ausgeben.

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Ehrang hat sich die Entscheidung, die Präsenzgottesdienste an allen Gottesdienststätten ab sofort bis zum 17. Januar 2021 abzusagen, nicht leicht gemacht. Jedoch sei in der aktuellen Corona-Lage das Wichtigste, die Ausbreitung der Pandemie zu verhindern, indem Kontakte vermieden werden. Bei den großen Anmeldezahlen zu den Gottesdiensten der Ehranger Kirchengemeinde erscheint dies kaum wirksam möglich, so das Presbyterium.

Orgelbautagebuch

Eine restrukturierte Orgel für die Evangelischen Kirche Trier-Ehrang - hier geht es zum Orgelbautagebuch