Gemeinsames internationales Abendessen

Wir laden Sie herzlich ein am Donnerstag, den 21. Juni 2018, von 18:00 bis 22:00 Uhr an unserem gemeinsamen internationelen Abendessen im PALAVER in Kooperation mit der Johanniter-Wohngruppe unbegleiteter Minderjähriger teilzunehmen. Wir treffen uns um 18 Uhr im PALAVER in der Hermeskeilerstr. 26 in Waldrach und bereiten zusammen leckere Gerichte zu. Sie sind herzlich eingeladen mit uns zu kochen oder ab 19 Uhr die leckeren Gerichte zu verspeisen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

AKTUELLES Im PALAVER

Menüvorschau für das Montagskochen 2018

Wir laden herzlich ein zum gemeinsamen Kochen im PALAVER. Das Kochen beginnt um 11:00; wer es jedoch nur zum Essen schafft, ist ab 13:00 herzlich eingeladen. Jeder ist willkommen! Wir bitten um eine kurze Anmeldung.

  • 11.06.2018  Curry mit Kichererbsen und Reis
  • 18.06.2018  Geschmelzte Maultaschen mit Feldsalat und Eis

 

 

 

 

Stellenanzeige für Bundesfreiwilligendienst im PALAVER Waldrach

 

Der Verein "Willkommen im Ruwertal und auf den Höhen e.V.

bietet für das Begegnungszentrum

 

PALAVER

in Waldrach

eine Einsatzstelle für den

 

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

mit Flüchtlingsbezug

 

Der Einsatz erfolgt in Anbindung an den hauptamtlichen Mitarbeiter des PALAVER und umfasst Aufgaben im Bereich der Veranstaltungsbetreuung und der allgemeinen Gewährleistung des Betriebs. Vorausgesetzt werden die erforderlichen Deutschkenntnisse sowie eine weitere Sprache. Darüber hinaus wird erwartet, dass ein Bewerber kommunikativ und kulturell offen ist.

 

Die Bewerbung ist ohne Altersbeschränkung möglich für Menschen, die ein Engagement in der Flüchtlingsarbeit suchen und für geflüchtete Menschen. Der Einsatz ist ab dem 01.11.2017 möglich und erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen für den Bundesfreiwilligendienst. Die Dienstzeit beträgt 12 Monate, möglich sind auch 6 oder 18 Monate. Die Betreuung der Stelle und die Fortbildungskurse im BFD werden vom Arbeitsbereich Soziale Lerndienste des Bistums Trier gewährleistet.

 

Auskunft erteilt: Herbert Küstner, herbertwaldrach@gmx.de

oder Arbeitsbereich Soziale Lerndienste: Christoph Horteux, Tel. 06 51/46 82 59 25 (christoph.horteux@soziale-lerndienste.de