Aktuelles im PALAVER

Informationen zu den aktuellen Öffnungszeiten


Deutschlehrer gesucht!

Bis März gab es im PALAVER Deutschkurse. Dort wurde in Lerngruppen, je nach Deutschkenntnissen, miteinander Deutsch gelernt . Leider sind diese Kurse im Moment nicht möglich.

Einige Deutschlehrerinnen haben inzwischen wieder unter den Schutzbestimmungen angefangen Einzelunterricht zu erteilen. Es gibt aber leider im Moment mehr SchülerInnen, die Deutsch lernen wollen als LehrerInnen.

Im PALAVER gibt es ein Schutzkonzept. Die Lerntische sind mit Plexiglasscheiben unterteilt. Der Deutschunterricht kann individuell mit den Schülerinnen vereinbart werden. Ein Lehrbuch ist vorhanden.

Wenn sie Zeit und Lust haben Migrantinnen beim Erlernen der deutschen Sprache zu helfen, dann melden sie sich bei Gemeindereferentin Pia Tholl, Tel: 0151 17297584 oder pia.m.tholl@gmail.com


Bild der Woche

 

 


Beratung für Ehrenamtliche und Krisenhilfe für Flüchtlinge

Das Beratungsangebot von Frau Dr. Gabriele Stephan-Hembach findet nach Anmeldung (Mobil: 0163 4236559) unter den entsprechenden Hygienevorschriften wieder statt.

Warum Beratung? - Weitere Informationen finden Sie hier

Dipl. Psychologin Gabriele Stephan-Hembach