Die Mainzer Studienstufe am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium

Im März 2010 haben die ersten 40 Schülerinnen und Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums die Allgemeine Hochschulreife erreicht. Damit ist der Schulaufbau abgeschlossen und wir freuen uns mit den Abiturienten zum bestandenen Abitur.

Auch im Schuljahr 2015/2016 bietet das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium die Möglichkeit, in einem umfangreichen Kurssystem die gymnasiale Oberstufe zu absolvieren und die Allgemeine Hochschulreife zu erreichen.

Die Kurswahlen ergaben folgendes Angebot von zehn Leistungsfächern:

Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik, Erdkunde, Geschichte, Biologie, Chemie und Sport

Als Grundfächer werden in allen Jahrgangsstufen der Oberstufe angeboten:

Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Mathematik, Geschichte, Sozialkunde, Biologie, Chemie, Physik, Kunst, Musik, evangelische Religion, katholische Religion und Sport. Philosophie kann als freiwilliges Grundfach gewählt werden.

Zu unserem Oberstufenprofil gehört:

  • qualifizierte Ausbildung in allen Fächern

  • ein besonderer Schwerpunkt im Methodenlernen zur Förderung des selbstständigen Lernens und Arbeitens

  • sehr gut ausgestattete Fachzentren

  • ein an neuesten Standards ausgerichtetes Selbstlernzentrum

  • ein zweiwöchiges Sozial- oder Berufspraktikum

  • allgemeine Berufs- und Studienberatung

  • kleine Leistungs- und Grundkurse

  • individuelle Beratung durch Stammkursleiter und MSS-Leitung

  • praktische Schließfächer und ein Aufenthaltsbereich für die Oberstufe

  • die Möglichkeit, in der großen Mensa aus drei Mittagessensangeboten auszuwählen