Nachrichten

Thesen- und Diskussionspapier "Rückkehrmanagement gefährdet Flüchtlingsschutz"

Am 1. März 2018 hat die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe das im Fachverband Migration und Flucht der Diakonie RWL gemeinsam erarbeitete Thesenpapier "Rückkehrmanagement gefährdet Flüchtlingsschutz" und das die Thesen...



Delegation des südkoreanischen Ministeriums für Gleichstellung und Familie zu Gast im Diakonischen Werk Trier und Simmern-Trarbach

Weit gereiste Gäste durften wir vor gut zwei Wochen bei uns im Diakonischen Werk empfangen. Im Rahmen einer Delegationsfahrt erkundigten sich Vertreterinnen des südkoreanischen Ministeriums für Gleichstellung und Familie sowie...



Kampagne *UNERHÖRT* für eine offene Gesellschaft

Die Diakonie Deutschland wirbt mit der Kampagne *UNERHÖRT* für eine offene Gesellschaft: Viele Menschen haben heute das Gefühl, nicht gehört zu werden.



Argumentationshilfe gegen rechts - Gesprächstipps für die Hosentasche

Diakonie - Wenn Nachbarn, Bekannte oder Kollegen mit rechten Sprüchen loslegen, fühlen sich viele Menschen hilflos und wissen nicht so recht, was sie erwidern sollen. Eine schnelle erste Argumentationshilfe gegen...



Internationale Talk-Runde für Frauen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Trier – Die Schwangerenberatung und der Migrationsfachdienst des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirchenkreise Trier und Simmern-Trarbach gGmbH laden auch in diesem Jahr wieder zum Internationalen Frauentreff Frauen aller...



Treffer 16 bis 20 von 420