Nachrichten

2. Fachtag "Ehrenamt stärken - Flucht und Asyl" Samstag, 20.10., ab 9:30 Uhr im Mergener Hof, Rindertanzstr. 4, Trier

Trier - Seit 2015 gibt es viele Menschen, die im Bereich der Flüchtlingsarbeit aktiv sind und wichtige Orientierungshilfen und Unterstützungen im alltäglichen Leben der Geflüchteten geben. Nachdem das erste Ankommen gelungen ist,...



Blick für den ländlichen Raum und ein offenes Ohr für aktuelle Themen – Bundesministerin Katarina Barley besucht Schuldnerberatung der Diakonie

Trier – Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, hat die Schuldnerberatung des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirchenkreise Trier und Simmern-Trarbach besucht. Mit großem Interesse ließ...



Angst vor dem sozialen Abstieg - In den Schwangerenberatungsstellen der Diakonie wird Armut zunehmend zum Thema

Kann ich mir ein Kind überhaupt leisten? Diese Frage wird in den Schwangerenberatungsstellen der Diakonie in Rheinland-Pfalz oft gestellt. Viele Frauen wissen, was Armut bedeutet oder haben Angst, durch ein Kind in Armut zu...



Fachtagung zeigt zahlreiche Facetten des Islams

Gehört der Islam zu Deutschland und welche Facetten hat diese Religion eigentlich? Um der Antwort auf diese Fragen etwas näher zu kommen, veranstaltet das Diakonische Werk Trier und Simmern-Trarbach in Kooperation mit der Stadt...



Anker-Zentren sind integrationspolitisch verfehlt und führen zu Konflikten und sozialer Spaltung

Berlin, 6. Juni 2018 "Die Schaffung von Anker-Zentren wird nicht dazu führen, dass Asylanträge schneller und vor allem rechtssicher bearbeitet werden können", sagt Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland...



Treffer 16 bis 20 von 432