Nachrichten

Ein Dankeschön für's Ehrenamt

Trier – Am Freitag, 15.06.2012, hatten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Betreuungsvereins, der Ehe- Lebens und Familienberatung sowie die Mitarbeiterinnen von „wellcome“, ein Projekt der Schwangerenberatung des Diakonischen Werkes in Trier, erstmals gemeinsam ihre ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem bunten Grillabend in den Garten des Diakonischen Werkes eingeladen.

Mit Erfolg: Rund 30 Personen zwischen 30 und 70 Jahren genossen bei gutem Wetter ein stimmungsvolles Grillfest. Das Grillfest sollte dabei vorrangig ein „Dankeschön“ an alle ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihr großes Engagement sein. Zugleich bot der Abend aber auch die Gelegenheit für die Ehrenamtlichen, ihre jeweils verschiedenen Arbeitsbereiche kennen zu lernen und sich untereinander auszutauschen. Dieses Angebot wurde gut angenommen: Noch beim Abschied betonte eine ehrenamtliche Mitarbeiterin, wie wichtig ihr die Begegnung und das Gespräch mit anderen Ehrenamtlichen sei und wünschte sich für die Zukunft weiterer solcher Nachmittage.

Projekt "wellcome" - Ehrenamtliche gesucht

Das Baby ist da, die Freude ist riesig – und nichts geht mehr. Gut, wenn Familie und Freunde helfen, den Baby-Stress zu bewältigen. Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome. wellcome – das ist praktische Hilfe für Familien nach der Geburt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen unterstützen junge Mütter oder Familien nach der Geburt eines Kindes und helfen, den Baby-Stress zu bewältigen. Wie ein guter Engel kommt die ehrenamtliche wellcome-Mitarbeiterin der Familie zu Hilfe. Sie wacht über den Schlaf des Babys, während die Mutter ausgiebig duscht. Sie geht mit dem Geschwisterkind zum Spielplatz, begleitet die Zwillingsmutter zum Kinderarzt. Wenn es nötig ist, kauft sie Kleinigkeiten ein, steht mit Rat und Tat zur Seite oder hört einfach nur zu.

Und solche ehrenamtliche Mitarbeiterinnen werden immer gesucht - wer Lust bekommen hat, das Projekt wellcome zu unterstützen, wende sich bitte an:

Gudrun Zimmermann
Theobaldstraße 10
54292 Trier
Tel.:  0651 – 20 900 53
Mail: trier@wellcome-online.de
Telef. Sprechzeit: Do. 15 – 17 Uhr

Dorothee Müller
Kirchgasse 5
54424 Thalfang
Tel: 06504 - 721
Mail: thalfang@wellcome-online.de
Sprechzeiten: Die. 9-12 Uhr

Auch der Betreuungsverein im Diakonischen Werk Trier e.V. sowie die Ehe-, Lebens- und Familienberatung freuen sich über ehrenamtliche Unterstützung!

Kontakt und weitere Informationen:


Jürgen Etzel, Betreuungsverein im Diakonischen Werk des Evangelischen Kirchenkreises Trier e.V., Theobaldstrasse 10, 54292 Trier, Telefon (0651) 20900-42, Fax (0651) 20900-39, E-Mail etzel@diakoniehilft.de,

Ehe-, Lebens- und Familienberatung im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirchenkreise Trier gGmbH, Theobaldstr.10, 54292 Trier, Tel.: 0651 20900-57/58, Fax: 0651 20900-39, E-Mail self.trier@diakoniehilft.de