Nachrichten

KFOR überreicht Geld- und Sachspende an das Diakonie Training Center in Mitrovica

Mitrovica - Bei einem Besuch der deutschen KFOR im Diakonie Training Center (DTC) in Mitrovica überreichte deutsches Militär eine Geldspende und Töpfe.

von links nach rechts:

Militärpfarrer Ingo Schurig und Oberstabsfeldwebel Martin Wiegand überreichten einen Spendenscheck in Höhe von 1.200 Euro sowie eine Topfspende der Firma „Silit“ mit einem Warenwert von ca. 1.500 Euro an Frau Vjollca Racaj, die Direktorin des DTC.  

Der Geldbetrag stammt von mehreren Einzelspendern und dient zur Unterstützung des Ausbildungsangebotes des Diakonie Training Center.  

Die gespendeten Töpfe können für die Hauswirtschaftskurse des DTC verwendet werden, was den Teilnehmerinnen ermöglicht, mit neuen und qualitativ hochwertigen Kochutensilien zu arbeiten.  

Die Diakonie bedankt sich bei allen Einzelspendern und der Firma „Silit“, mit deren Hilfe jungen Menschen eine Ausbildung im Kosovo, und somit eine Chance in den Arbeitsmarkt zu finden, ermöglicht wird, recht herzlich.