Nachrichten

Die Direktorin des Diakonie Training Center (DTC) in Mitrovica (Kosovo) beim Kreis-kirchentag in Schweich

In kosovarischer Tracht erschien Vjollca Racaj, Direktorin des „Diakonie Training Center“ in Mitrovica, Kosovo, auf dem Kreiskirchentag in Schweich. Die Mode ist gerade für die Region in Peja (Stadt im Westen des Kosovo) sehr typisch.

So gab sich das Diakonische Werk Trier ganz kunterbunt auf dem Kreiskirchentag am 29. August 2010 in Schweich, getreu nach dem Motto der Veranstaltung „Wir sind so frei“.
Frau Racaj stellte während des Kreiskirchentags das DTC vor, welches Jugendlichen und Erwachsenen im Kosovo die Möglichkeit bietet, qualifizierte, praxisorientierte Berufsausbildungen in den verschiedensten Bereichen – vom Trockenbau über Hauswirtschaft bis hin zu Verwaltungskursen – zu erlangen, um somit höhere Chancen auf dem kosovarischen Arbeitsmarkt zu haben.
Das Foto zeigt Vjollca Racaj, Direktorin des DTC.
dw/cu, 21.9.2010