Nachrichten

Angebote der Evangelischen Kirchengemeinde Konz zu Weihnachten

Konz – Aufgrund der steigenden Infektionszahlen hat das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Konz mit schweren Herzen entschieden, ab sofort alle Präsenzveranstaltungen bis einschließlich 10. Januar 2020 abzusagen. Dies betrifft auch die für den 24.12. geplante Offene Kirche. Alle, die sich bereits angemeldet hatten, werden separat informiert.

Die Evangelische Kirchengemeinde Konz lädt stattdessen herzlich zu verschiedenen digitalen Angeboten an Heiligabend und Weihnachten ein: Ab dem 24.12. findet man auf der Homepage www.evangelisch-konz.de einen Videogottesdienst für Erwachsene, ein mit viel Liebe einstudiertes Krippenspiel und einen kreativen Beitrag der Jugend. Um 18 Uhr findet ein kurzes Weihnachtsgebet per Videokonferenz statt. Der Link dafür findet sich ebenfalls auf der Homepage. Am 25.12. um 10 Uhr findet unter demselben Link ein Gottesdienst per Videokonferenz statt. In diesem Videokonferenz-Gottesdienst wird Abendmahl gefeiert: Bitte Brot und Wein oder Traubensaft bereithalten. Über weitere kurzfristige Angebote informiert die Homepage www.evangelisch-konz.de.


Weitere Informationen:
Evangelische Kirchengemeinde Konz-Karthaus
Karthäuser Str. 151
54329 Konz
Telefon (06501) 2394
konz-karthaus@ekir.de
www.evangelisch-konz.de


Bookmark and Share