Nachrichten

Im Namen Gottes für andere da sein – anders als sonst, aber deutlich vernehmbar - Online-Gottesdienste und Videoandachten über die Kar- und Ostertage im Evangelischen Kirchenkreis Trier

EKKT – Ostern steht bevor – und in den Kirchen der Evangelischen Kirchengemeinden im Evangelischen Kirchenkreis Trier finden keine Gottesdienste statt. Vieles ist anders als sonst, als gewohnt. Aber die Evangelischen Kirchengemeinden setzen ein deutliches Zeichen – dafür, dass sie auch in dieser besonderen Zeit für die Menschen da sind. Auch wenn dies auf ungewohnte Weise geschieht, es gibt sie – die Ostervideoandachten, die Osterfamilienandachten auf YouTube, die Livestream-Gottesdienste, die Seelsorgeangebote, die ganz analogen Gebetsaktionen und vieles mehr. Denn eines zählt, auch und besonders in diesen Tagen: „Die Botschaft von unserem Gott, der menschliches Leid am eigenen Leib verspürt hat und wieder ins Leben auferstanden ist, die wird es in diesem Jahr dennoch geben“, betonte der Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Trier, Dr. Jörg Weber.

Die Corona-Pandemie habe eine bisher unvorstellbare Situation hervorgerufen, so Weber weiter, die auch dazu geführt habe, "dass Menschen etwas in unserer Kirche vermissen, vor allem die physische Begegnung und Gemeinschaft untereinander, im Gottesdienst und in vielen Kreisen der Gemeinden." Das führe gerade in der Zeit rund um Karfreitag und Ostern dazu, dass "all das Gewohnte, das Tröstliche und Freudige in diesen Tagen einfach nicht so ist, wie sonst. Und die Ängste und Sorgen um Familienmitglieder, Freunde und Nachbarn kommen hinzu." Es sei deshalb für ihn eine "unendlich tröstliche Erfahrung, dass Ostern für die Befreiung des Lebens steht", betonte Weber.

"Denn ich denke auch an diejenigen, die jetzt trauern, um verlorene Möglichkeiten und vor allem um andere Menschen. Mir hilft dabei die Botschaft des Osterfestes. Denn Ostern ist das Fest des Lebens. Die Schwere, die Trauer, die Dunkelheit des Karfreitags, die Unsicherheit der Nacht, die Unklarheit, wie es weitergehen wird... Diese Tage sind sinnbildlich verdichtend. Aber dann kam Ostern. Und sie haben wieder das Leben gefeiert."

Dieser Tage sei zwar dann zwar kein großes Fest möglich - aber es gebe immer noch und trotz allem so vieles, an dem man sich erfreuen könne, so Weber. "All das macht mich dankbar. Und so rede ich gerne dem Leben das Wort. Damit zeigen wir alle miteinander die Haltung, die uns als Christen ausmacht: Im Namen Gottes für andere da zu sein und dem durch Christus geschenkten Leben das Wort zu reden. Anders als sonst, aber deutlich vernehmbar."

So wie beispielsweise auch die Evangelische Kirchengemeinde Bitburg: Die Kirchengemeinde lädt an Karfreitag, 10. April 2020, sowie an Ostersonntag, 12. April 2020, jeweils um 11 Uhr zu einem Livestreamgottesdienst ein - weitere Informationen, Anmeldemöglichkeiten sowie eine Leseandacht von Prädikantin Dr. Sybille Freres finden sich unter www.ev-gemeinde-bitburg.de. Und noch ein Hinweis: Wer keine Internetmöglichkeit hat, kann sich zum Audio-Gottesdienst auch per Telefon einwählen - alle Informationen dazu auch auf der Homepage der Kirchengemeinde.

Die Evangelische Kirchengemeinde Daun lädt an den Kar- und Ostertagen zu Videoandachten ein - abrufbar über die Homepage der Kirchengemeinde unter www.ev-kirche-daun.de oder direkt bei YouTube unter Evangelische Kirchengemeinde Daun. Die Videoandachten werden gestaltet an Gründonnerstag von Pfarrer Sebastian Kost, an Karfreitag von Pfarrer Frank Meckelburg und an Ostersonntag sowie Ostermontag von Pfarrerin Sabine Meckelburg.

Die Evangelische Kirchengemeinde Ehrang lädt an Gründonnerstag um 17 Uhr, an Karfreitag um 15 Uhr sowie am Ostersonntag um 9 Uhr zu "Ostermomenten" ein - die Videoandachten sind abrufbar über die Homepage der Kirchengemeinde unter www.evangelische-kirchengemeinde-ehrang.de sowie bei YouTube unter Evangelische Kirchengemeinde Ehrang. Am Ostersonntag wird es besondere "Ostergrüße" auf dem Instagram-Kanal der Ehranger Kirchengemeinde geben - zu finden unter evangelisch_ehrang. Und dort laden die Ehranger Pfarrerinnen Anne-Berit Fastenrath und Vanessa Kluge auch am Sonntag um 18 Uhr zum "Kleinen Sofagottesdienst" ein.

Die Evangelischen Kirchengemeinden Hottenbach-Stipshausen und Rhaunen-Hausen-Sulzbach laden an Karfreitag zu einer Videoandacht aus Rhaunen mit Pfarrerin Anja Zimmermann ein, an Ostersonntag wird Pfarrer Erik Zimmermann aus Hottenbach die Andacht halten - jeweils abrufbar unter www.evangelisch-hottenbach.de.

Pfarrerin Anna Peters und Pfarrer Christoph Urban laden auch über die Kar- und Ostertage im Namen der Evangelischen Kirchengemeinde Konz täglich ein zu einer Videokonferenzandacht um 18 Uhr, weitere Informationen unter www.evangelisch-konz.de.

Die Evangelischen Kirchengemeinden Mülheim und Veldenz haben mit dem aktuellen Gemeindebrief ein "Gottesdienstheft Karfreitag & Ostern 2020" mit Liedern, Gebeten und Predigten für die Festtagsgottesdienste bereitgestellt - das Gottesdienstheft kann auch auf der Homepage der Kirchengemeinde unter www.evangelische-kirchengemeinde-muelheim.de abgerufen werden. Außerdem finden sich dort Predigten von Pfarrer Thomas Berke zum Mit- und Nachlesen, die Predigten stehen zudem als Video bei YouTube bereit - zu finden unter dem Stichwort Pfarrer Thomas Berke.

Die Evangelische Kirchengemeinde Prüm lädt über die Ostertage zu besonderen Gottesdiensten ein - an Gründonnerstag zu einem Online-Jugend-Gottesdienst, an Karfreitag und Ostersonntag zu einem Online-Gottesdienst sowie zusätzlich zu einem Online-Kindergottesdienst - alle Gottesdienste sind abrufbar auf der Homepage der Kirchengemeinde unter www.evangelische-kirche-pruem.de

Die Evangelische Kirchengemeinde Saarburg lädt an Karfreitag um 15 Uhr zu einer Videoandacht mit Pfarrer Peter Winter ein - an Ostersonntag wird zudem um 10 Uhr einen Videofamiliengottesdienst, ebenfalls mit Pfarrer Winter, zu sehen sein - beides abrufbar unter gottesdienst.ev-kg-saarburg.de.

Die Evangelische Kirchengemeinde Thalfang-Morbach lädt an Gründonnerstag, 9. April 2020, zu einem Online-Gottesdienst aus Morbach um 18 Uhr ein. An Karfreitag, 10. April 2020, gibt es dann um 10.30 Uhr einen Gottesdienst aus Thalfang, und an Ostersonntag, 12. April 2020, wird sowohl um 10 Uhr ein Gottesdienst aus Morbach sowie um 10.30 Uhr ein Gottesdienst aus Thalfang zu sehen sein - alle Online-Gottesdienste sind zu den genannten Zeiten abrufbar auf der Homepage der Kirchengemeinde unter www.kgtm.de.

Die Evangelische Kirchengemeinde Trier lädt an Karfreitag und an Ostersonntag jeweils zu einer Videoandacht aus der Konstantin-Basilika, der Evangelischen Kirche zum Erlöser, ein: Sowohl am Freitag, 10. April 2020, wie auch am Sonntag, 12. April 2020, wird diese jeweils um 9:30 Uhr und um 12 Uhr im OK 54 (Offener Kanal) im Fernsehen und auf der Website der Kirchengemeinde unter www.evangelisch-trier.de zu sehen sein. Die Andacht an Karfreitag wird gehalten von Pfarrer Reinhard Müller, am Ostersonntag von dann von Pfarrer Thomas Luxa, beide Andachten werden musikalisch begleitet von Kirchenmusikdirektor Martin Bambauer an der Eule-Orgel.

Die Evangelische Kirchengemeinde Wittlich lädt am Freitag, 10. April 2020, um 9.30 Uhr ein zu einer "Andacht zum Mitfeiern an Karfreitag", gestaltet von Pfarrer Johannes Burgard. Die Andacht steht dann zum einen zum Download auf der Homepage der Kirchengemeinde unter www.evangelische-kirchengemeinde-wittlich.de bereit. Zum anderen wurde sie bereits in schriftlicher Form in den vergangenen Tagen per Post an ältere Gemeindeglieder verschickt. Gemeinsam kann so von zu Hause aus mitgefeiert und gebetet werden. Außerdem gibt es auch über die Ostertage die Aktion "Wittlich betet - in 2020 täglich um 20.20 Uhr!" - die Kirchengemeinde Wittlich lädt gemeinsam mit der Katholischen Pfarreiengemeinschaft Wittlich täglich um 20.20 Uhr dazu ein, zu Hause eine Kerze ins Fenster zu stellen und von dort aus gemeinsam das Vater Unser zu beten.

Alle Angebote und Links zu den Andachten und Gottesdiensten in besonderer Form sowie weitere Aktionen, Predigten und Informationen finden sich auch gesammelt unter www.ekkt-zuhause.de.


Bookmark and Share