Nachrichten

Kammerkonzert am 27. Januar Caspar-Olevian-Saal

Am Sonntag, dem 27. Januar 2019 beginnt um 17 Uhr ein Kammerkonzert im Caspar-Olevian-Saal (Mustorstraße, an der Konstantin-Basilika).

Das Violoncello-Duo "Céllage à deux" (Angela Simons und Sonja Lehrke) musizieren gemeinsam mit KMD Martin Bambauer (Orgel) Werke von Georg Philipp Telemann, Antonio Vivaldi, César Franck, Max Bruch, Paul Hindemith u.a.

Im Anschluss an das Konzert sind alle Besucherinnen und Besucher eingeladen zu einem Empfang des Förder- und Freundeskreises "BasilikaKonzerte".

Das Konzert wird veranstaltet von der Ev. Kirchengemeinde Trier und wird unterstützt vom Förder- und Freundeskreis "BasilikaKonzerte" Trier e.V. Karten zu 12 Euro / 8 Euro (ermäßigt) sind an der Abendkasse sowie - zuzügl. Vorverkaufsgebühr - im Internet unter www.ticket-regional.de erhältlich. Die Abendkasse öffnet am 27.1. um 16 Uhr.


Bookmark and Share