Die einzige Glocke (gis'-6; 580 kg) der im Krieg zerstörten Basilika war im kleinen Türmchen an der Westwand der Basilika untergebracht. Sie wurde 1948 aus den Trümmern geborgen und zur Restauration zu ihrem Hersteller, der Firma Schilling nach Apolda gebracht. Sie trägt die Inschrift: "Ich weiß, daß mein Erlöser lebt." 

Um diese Glocke herum wurden am 7. Mai 1965 in der Glockengießerei Rincker 5 neue Glocken gegossen. Einen Glockenturm gibt es heute nicht; das Geläute hängt im sogenannten "Roten Turm", dem ehemaligen Archivgebäude der erzbischöflichen Verwaltung. Das große Geläut erklang zum ersten Mal am 12. Mai 1967.

 

6-stimmiges Geläute: e'-gis'-a'-h'-d''-e''

Glocke 1

e'-6

1.046 kg

1.216 mm

1965

Rincker, Sinn

Glocke 2

gis'-6

580 kg

970 mm

1931

F. Schilling&Söhne, Apolda

Glocke 3

a'-6

455 kg

912 mm

1965

Rincker, Sinn

Glocke 4

h'-6

300 kg

805 mm

1965

Rincker, Sinn

Glocke 5

d''-4

230 kg

733 mm

1965

Rincker, Sinn

Glocke 6

e''-4

155 kg

647 mm

1965

Rincker, Sinn

 

Die Glocken- und Kunstgießerei Rincker im

hessischen Sinn ist eine der ältesten bestehenden Glockengießereien Deutschlands. Sie befindet sich seit dem 17. Jahrhundert in Familienbesitz und zählt zu den bedeutenden Glockengießereien Europas.[

Die Glockengießer-Familie Schilling in Apolda prägte die Entwicklung der thüringischen Kleinstadt zur überregional bekannten Glocken-Stadt im 19. und 20. Jahrhundert maßgeblich mit. – Die letzte kenntnisreiche Zeitzeugin und Angehörige dieser Kunsthandwerks-Dynastie ist Margarete Schilling (* 1932), Autorin und Expertin für Glocken und Carillons.

Titel/Bezeichnung: Glocken-Grafiken und Aquarelle von Anneliese Jährling : Gewidmet dem Glockengiesser Dipl.-Ing. Franz Schilling, Apolda / Margarete Schilling ; Hrsg. Druckerei Kühn Person(en): Schilling, Margarete; Druckerei Kühn [Hrsg.] Ausgabe: 1. Aufl. Verleger: Mammendorf, Oberbay : Pro Literatur Verl. Erscheinungsjahr: 2006 Umfang/Format: 84 S. : 67 farb. Ill. ; 297 mm x 210 mm, 380 gr. ISBN/Einband/Preis: 3-86611-164-9 Pb. : EUR 11.50 EAN: 9783866111646

Quelle: Wikipedia