Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Die evangelische Kirchengemeinde Saarburg nimmt Kinder und Jugendliche in ihren Lebenssituationen mit ihren Interessen, Gaben und Problemen wahr und nimmt sie darin ernst.

Die Kirchengemeinde begleitet sie und ihre Familien von der Geburt bis zum Erwachsensein (und darüber hinaus). Sie hat immer ein offenes Ohr für die Kinder und ihre Eltern in Bezug auf die Probleme, die beim Heranwachsen von Kindern und Jugendlichen entstehen können.

Es gibt Angebote für alle Altersstufen. Alle Kinder und Jugendlichen sind willkommen. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen steht auf mehreren miteinander verknüpften Säulen (CVJM; GEMEINDE, GOTTESDIENST, REGION und KIRCHENKREIS).

Jeder dieser Bereiche hat eigene Angebote, es gibt aber auch gemeinsame Projekte. Dadurch entsteht eine Vernetzung der Gemeinde sowohl mit dem CVJM, als auch mit den ev. Kirchengemeinden der Region (Hermeskeil-Züsch und Konz-Karthaus).

Die Kinder und Jugendlichen lernen den Glauben an den einen Gott und an Jesus Christus als eine für sie relevante Lebensweise kennen. Sie wachsen in das Leben der Gemeinde hinein. Sie können ihre Kompetenzen einbringen, und ihnen wird entsprechend ihrer Reife Verantwortung übertragen.

Die Kirchengemeinde geht auf die Familien zu und lädt offensiv zu ihren Angeboten ein. Ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit mit Kinder- und Jugendlichen ist die Konfirmandenarbeit. Sie ist zweigeteilt. Kinder mit 8 Jahren (3. Klasse) werden zu einem ersten Grundkurs eingeladen (Dauer 3 Monate). (Ab 2016)

Der zweite Abschnitt beginnt dann mit 13 Jahren und dauert 15 Monate. Der Unterricht findet sowohl in Blockform (samstags) als auch in Form von Freizeiten und Projekten statt. Die genaue Umsetzung beschreibt das Konzept für die Konfirmandenarbeit.

Alle Angebote werden in Teams vorbereitet. Diese Teams bestehen aus Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen, Jugendlichen und Erwachsenen. Die Angebote sind nachhaltig und kontinuierlich. Bis 2018 erreichen wir 15-20% der Kinder und Jugendlichen (in der Konfirmandenarbeit erreichen wir 80-90%). Es hat sich ein fester Stamm von 15-20 Mitarbeitenden gebildet.