Nachrichten

Auch 2021 kein Weihnachtssingen auf dem Hauptmarkt

Leider müssen wir das für den 24. Dezember (11:30) auf dem Hauptmarkt geplante Weihnachtssingen auch in diesem Jahr absagen.

Das Weihnachtssingen wird vom Ordnungsamt als Veranstaltung im öffentlichen Raum eingestuft. Die damit verbundenen Auflagen sind für eine halbstündige Veranstaltung ohne räumliche Abgrenzung nicht umzusetzen und würden auch dem Geist dieses Vorhabens nicht entsprechen. Wir bleiben zuversichtlich und hoffen auf ein Singen im nächsten Jahr.

Wir wünschen Ihnen dennoch ein gesegnetes Weihnachtsfest und für das kommende Jahr Gesundheit, Wohlergehen und über allem den Gottes Segen!

Der Arbeitskreis Ökumene / Stadt