Nachrichten

Ökumenischer Pfingstmontaggottesdienst in der Konstantin-Basilika

Un-heil & geheilt

Dass wir un-heil an Körper und Seele sind und vieles nicht im Griff haben, erfahren wir in dieser Pandemiezeit sehr deutlich. Aber zugleich tun sich Zeichen der Hoffnung auf. Wirken des Geistes in unsere Zeit und unser Leben hinein?
Herzliche Einladung, dem Geheilt-werden und Geheilt-Sein nachzuspüren in einem ökumenischen Gottesdienst am Pfingstmontag, 24. Mai, um 11:00 in der Konstantin-Basilika / Kirche zum Erlöser. Dazu lädt der Arbeitskreis Ökumene Stadt Trier herzlich ein. Anmeldung unter trier@ekir.de oder Tel. 9949120-0