Nachrichten

Abschied von Vikarin Lea Wangen

Mitte März hat unsere Vikarin Lea Wangen bei der Evangelischen Kirche im Rheinland in Düsseldorf ihr 2. Kirchliches Examen bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Vom 1. Oktober 2018 bis 31. März 2021 hat Lea ihr Vikariat in der Evangelischen Kirchengemeinde Trier abgeleistet. Lernorte waren unter anderem für sie das Max-Planck-Gymnasium, die unterschiedlichen pfarramtlichen Arbeitsfelder in der Kirchengemeinde und das Seminar für pastorale Ausbildung in Wuppertal. Das letzte Vikariatsjahr war mitgeprägt durch die besonderen Herausforderungen während der Coronapandemie. 

Wir danken Lea Wangen ganz herzlich für Ihre Ideen, die sie in unsere Gemeinde eingebracht hat und für alle Dienste, die sie während ihres Vikariates übernommen hat. Besonders jungen Erwachsenen wird ihr Gemeindeprojekt "auf Zeit" aus dem Sommer 2020 in Erinnerung bleiben.
Zum 1. April 2021 wird sie als Pfarrerin im Probedienst im Evangelischen Kirchenkreis Bonn anfangen. Dort wird sie je zur Hälfte im Religionsunterricht an der Liebfrauenschule und in einer Gemeinde eingesetzt. In der zweiten Stelle wird sie ihre Erfahrungen aus dem Gemeindeprojekt für neue Projekten mit Studierenden und mit Menschen im Alter zwischen 20-40 Jahren nutzen.
Für ihre private und berufliche Zukunft wünschen wir Lea Wangen die Begleitung von Gottes Segen.