Nachrichten

Ostergottesdienste aktuell

An Ostern finden die Gottesdienste so statt, wie sie geplant waren, also mit der Mischung aus digitalen und analogen Angeboten. Bitte versäumen Sie es nicht, sich beizeiten im Gemeindebüro oder online anzumelden.

Die Gottesdienste in der Übersicht:

 

Gründonnerstag, 19 Uhr: Zoom-Gottesdienst mit Abendmahl, Zugangsdaten über evangelisch-trier.de (Ratz/Zens)


Karfreitag: Gottesdienste zu den Kreuzigungsberichten

10 Uhr - Matthäusevangelium (Ratz)

 Vinzenz Haab singt zwei Bass-Arien aus Bachs „Matthäus-Passion“

12 Uhr - Markusevangelium (Schulte/Luxa)

 Die Sopranistin Erika Burnett singt Musik von J.S. Bach und G.A. Homilius (Markus-Passion)

14 Uhr - Lukasevangelium (Müller)

Die Gottesdienste um 14 und 16 Uhr werden von der Altistin Brigitte Gabriel musikalisch mitgestaltet, die Arien aus Bachs „Johannes-Passion“ zu Gehör bringt. 

16 Uhr - Johannesevangelium (Fleck)

KMD Martin Bambauer begleitet am Orgelpositiv und spielt Choralbearbeitungen von J.S. Bach an der Eule-Orgel.

 

 

 

Außerdem: Videoandacht über die Website bzw. Youtube und im OK54 um 9:30 und 12 Uhr (Fleck, Zens, Müller)

 

Ostersonntag

6 Uhr und 8 Uhr Auferstehungsfeier (Fleck/Luxa)

11 Uhr Gottesdienst (Müller)

Außerdem: Videoandacht über die Website bzw. Youtube und im OK54 um 9:30 und 12 Uhr (Luxa/Ratz)


Ostermontag:

11 Uhr, Familiengottesdienst (Zens)


Während der ganzen Zeit zum Mitnehmen in der Kirche: Kinderkiche in der Tüte