Nachrichten

Mittwochsforum: Verborgene Schätze im Rheinischen Landesmuseum

Trier – Das Mittwochsforum der Evangelischen Kirchengemeinde Trier lädt ein zur Führung durch die Magazine der römischen Abteilung des Rheinischen Landesmuseums am Mittwoch, 13. März 2019, um 15 Uhr. Treffpunkt ist die Eingangshalle des Landesmuseums, Weimarer-Allee 1.

(c) Rheinisches Landesmuseum Trier, Thomas Zühmer

Die Dauerausstellung des Rheinischen Landesmuseums ist bekannt. Aber sie zeigt nur einen kleinen Teil der Sammlungen. Die meisten Funde liegen in Depots. Neben Scherben und anderen Kleinfunden aus Grabungen handelt es sich dabei auch um Teile von Skulpturen, Reliefs, Bronzestatuetten u. ä. von hoher Qualität und Bedeutung, die aus Platzmangel nicht gezeigt werden können. Die Archäologin Dr. Sabine Faust, Sammlungsverwalterin des Landesmuseums, bietet eine Führung durch die Magazine der römischen Abteilung im Untergeschoss des Museums an, die einen Einblick in einen Teil dieser verborgenen Schätze vermitteln.

Das Mittwochsforum ist ein Angebot der Erwachsenenbildung der Evangelischen Kirchengemeinde Trier. Die Führung ist kostenlos. Der Museumseintritt ist zu zahlen. Mitglieder der Gesellschaft für nützliche Forschungen haben freien Eintritt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung gebeten im Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Trier unter 0651 99491200 oder trier@ekir.de.

Die Führung ist Teil der Reihe "Verborgene Schätze". Weitere Führungen finden in der Schatzkammer der Stadtbibliothek und im Stadtmuseum Simeonstift am 20.3. bzw. am 27.3. statt.

Weitere Informationen

Anmeldung:
Evangelische Kirchengemeinde Trier
Gemeindebüro
Konstantinplatz 10
54290 Trier
Tel: 0651 9949120-0
Fax: 0651 9916967
E-Mail: trier@ekir.de