Nachrichten

Jugendkantorei Grevenbroich in der Basilika - Konzert im März

Am 10. März 2019 ist die Jugendkantorei Grevenbroich zu Gast in Trier und führt um 17:00 Uhr im Konzert in der Evangelischen Kirche zum Erlöser, der Konstantin-Basilika, Chor- und Instrumentalwerke für Kinder und Erwachsene auf. Es erklingen neue geistliche Lieder, Gospels, Motetten und Kantaten des Barock sowie Instrumentalmusik in verschiedenen Besetzungen für Streicher, Blechbläser und Flöten.

Jugendkantorei Grevenbroich vor der Schlosskirche Meisenheim

Höhepunkte sind Sätze aus J. S. Bachs Kantate „Herz und Mund und Tat und Leben“ für Chor und Streicher und die Jugendkantate „Esther - Königin von Susa“ von Andreas Mücksch für Soli, Chor und Orff-Orchester. Bei Werken mit Instrumenten übernehmen Chormitglieder die Begleitung; bei A-capella-Werken singt der gesamte Chor. Die musikalische Leitung hat Kreiskantor Karl-Georg Brumm.

Chor und Gemeinde laden herzlich ein. Das Konzert bildet den Abschluss eines Chorwochenendes der jugendlichen Sängerinnen und Sänger und ihren Begleitern in der Jugendherberge Trier.

Der Eintritt ist frei; am Ausgang wird eine Spende für den Chor erbeten.