Nachrichten

Ökumenische Bibelwoche am 18. und 20.2. um 19:30 Uhr und am 22.2. um 19 Uhr

In diesem Jahr geht es um den Philipperbrief, um einen persönlichen Lebensentwurf und eine Gemeinschaft, die sich streng an Jesus Christus orientiert. Der Ak Ökumene lädt herzlich ein, an drei Abenden sich mit uns auf die Suche zu machen und sich auf das Abenteuer des Glaubens einzulassen.

Bild: Michael Wiegand In: Pfarrbriefservice.de

 

An den Abenden werfen wir zunächst einen Blick auf unser tägliches Leben und un­seren Umgang miteinander (1). Das Schauen auf den persönlichen Glau­bensweg in seinen Höhen und Tiefen setzt Fragen in Gang: Was ist mir wichtig? Was ist es mir wert, dass ich mich dafür einsetze? Kann die christliche Botschaft „neue Werte" eröffnen? (2) Und schließlich: „Mit Hoffnung und Freude" - Haltungen, die es einzuüben gilt, Wege zum Glücklichsein? (3)

Herzliche Einladung, sich mit uns auf die Suche zu machen und sich auf das Abenteuer des Glaubens einzu­lassen. Dekanat Trier und Evangeli­sche Kirchengemeinde laden zu den zwei Gesprächsabenden und dem Abschluss im Rahmen eines Even- songs in der Konstantinbasilika ein.

Montag, 18.02.2019,19:30 im Pfarr- heim St. Augustinus (Im Treff 15): Mit größter Ehre (Phil 1,27-2,11)

Mittwoch, 20.02.2019, 19:30 im Pfarrheim Liebfrauen (An der Meer- katz 4): Mit neuen Werten (Phil 3,1-16)

Freitag, 22.02.2019, 19:00 (!) in der Kirche zum Erlöser (Konstantinbasi­lika): Mit Hoffnung und Freude (Phil 4,4-9)