Nachrichten

Diakoniekollekte Hospiz Trier

Das Hospiz in Trier braucht Ihre Spende. Normalerweise sammeln wir im Gottesdienst eine Kollekte für die Arbeit des Hospizes. Keine Gottesdienste heißt also auch: weniger Spenden. Pfarrerin Vera Zens hat das Hospiz besucht und...



Personelle Änderungen in unserer Gemeindeleitung

In seiner Dezember - Sitzung wählte das Presbyterium turnusmäßig den Vorsitzenden, seinen Stellvertreter und den Kirchmeister.



Am Ende des Coronajahres 2020

Nun lasst uns geh'n und treten / mit Singen und mit Beten, / zum Herrn, der unserm Leben / bis hierher Kraft gegeben.



Weihnachtssingen auf dem Hauptmarkt fällt aus

„Markt und Straßen stehn verlassen…“ – In diesem Jahr ist es Wirklichkeit. Corona-Pandemie – harter Lockdown: Öffentliche Versammlungen und Singen doppelt verboten – zum Schutz unserer Gesundheit. Und ein zweiter Schatten,...



Weihnachten findet statt – aber anders! Keine Präsenzgottesdienste der Evangelischen Kirchengemeinde Trier

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Trier ist in einer Sondersitzung zu dem Schluss gekommen, dass es in der aktuellen Lage der Pandemie keine Präsenzgottesdienste verantworten kann. Alle geplanten Gottesdienste am...



Literaturgottesdienst am 2. Advent um 18 Uhr in der Basilika.

Die Adventszeit gilt zwar als besonders hektisch, aber gerade dann tut es gut, sich mit einem Buch gemütlich hinzusetzen und zu lesen. Prädikant Martin Schulte nimmt uns an diesem Abend mit in seine Leseerfahrungen.



Stellenausschreibungen für unsere Kindertagesstätte Wichernhaus

staatlich anerkannte Erzieherin / anerkannten Erzieher (M/W/D)(oder vergleichbarer Abschluss) mehr hier Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) mehr hier



Bei Anruf Andacht

Die Evangelische Kirchengemeinde Trier bietet ab jetzt Kurzandachten zum Abhören per Telefon an.



Zum 1. Advent 2020

Wir sagen euch an, den lieben Advent, seht die erste Kerze brennt! Wir sagen euch an, eine heilige Zeit! Machet dem Herrn die Wege bereit!



Aktion: Johanniter-Weihnachtstrucker

Bis zum 14. Dezember Hilfspakete nach fester Sammelliste abgeben und Bedürftigen vor Ort und in Südosteuropa helfen.



Treffer 41 bis 50 von 87