Auf der Spur des Himmels

Christi Himmelfahrt 2016 - Unter der Überschrift „Auf der Spur des Himmels“ fand am 5. Mai 2016 erstmals ein regionaler Gottesdienst der Region Saar-Hunsrück statt. Gestaltet wurde der Gottesdienst von den Pfarrern und der Pfarrerin der Region Heike Diederich (Bild in der Mitte), Christoph Urban und Peter Winter. Musikalisch begleitet wurde die Gemeinde vom Posaunenchor Trier und der Ogranistin Emilia Beresowskij.

Gottesdienst unter freiem Himmel

Pfarrerin Heike Diederich aus Hermeskeil stellte in ihrer Predigt die Frage nach wahren Reichtum. Sie stellte fest, dass es um mehr geht als um Geld: „Woher kommt alles und wo geht alles hin? Wo finden wir Hoffnung und wer schenkt uns Vertrauen. Dabei können wir uns den Weg ins Leben für kein Geld der Welt kaufen, weil Jesus Christus ihn für uns teuer erkauft hat. Er ist für uns durch den Tod gegangen. So können wir unser Vertrauen ins Leben behalten.    Jesus Christus ist unsere Zuversicht. Das feiern wir an Christi Himmelfahrt. Wir schauen auf Jesus Christus und sehen woher alles kommt und wohin alles geht. Der ist reich, der durch diese karge, kalte Welt hindurch den Weg Gottes mit uns schaut. Gott lässt seinen Himmel über uns aufgehen.“ (Auszug aus der Predigt von Heike Diederich)

Insgesamt hatten sich ca. 130 Gemeindemitglieder aus den Evangelischen Kirchengemeinden Konz-Karthaus, Hermeskeil und Saarburg auf den Weg gemacht.
Gemeinsam wurde Abendmahl gefeiert und Gemeinschaft gespürt. Nach dem Gottesdienst waren alle Besucher eingeladen zu Picknick und Begegnung. So konnten alte Bekanntschaften vertieft und neue geknüpft werden. Bei bestem Frühlingswetter und 22 Grad saß die Gemeinde noch bis in den Nachmittag zusammen.
Man konnte spüren, dass die Region unter der Führung ihrer Pfarrer und ihrer Pfarrerin immer mehr zusammenwächst. In Zukunft wird es in der Region immer am 5. Sonntag im Monat einen gemeinsamen Gottesdienst geben. Hierzu werden wir dann einen Fahrdienst an die entsprechenden Orte anbieten.Die zentrale Veranstaltung mit allen Pfarrern soll dann im nächsten Jahr an Pfingsten in Hermeskeil wiederholt werden.