Nachrichten

Spaß und Spiel rund um den Kirchturm – Spielmobil hält wieder vor der Konzer Kirche

Konz – Das Spielmobil vom Haus der Jugend in Konz ist wieder zu Gast – und zwar am Mittwoch, 23. Juli 2014, von 15.30 bis 18.30 Uhr vor dem Evangelischen Gemeindehaus Konz, Karthäuser Straße 155, 54329 Konz.



Tugenden – nur was für Kardinäle? Konzer Erwachsenenbildungs-Reihe „Bibel-er-leben“ macht Ausflug nach Trier

Konz – Die Evangelische Kirchengemeinde Konz lädt ein zur Erwachsenenbildungs-Reihe „Bibel-er-leben“ am Dienstag, 22. Juli 2014 um 19 Uhr. Treffen ist am Evangelischen Gemeindehaus Konz, Karthäuser Straße 155, 54329 Konz.



Das Licht der Welt, trotz allem – Pfarrerin Anna Peters offiziell eingeführt

Konz – Im Rahmen des diesjährigen Gemeindeausfluges ist Pfarrerin Anna Peters am Sonntag, 13. Juli 2014, in einem Open-Air-Gottesdienst in Pellingen offiziell in die zweite Hälfte der geteilten Pfarrstelle der Evangelischen Kirchengemeinde Konz durch Superintendent Dr. Jörg Weber eingeführt worden. Peters teilt sich die Pfarrstelle mit ihrem Mann, Pfarrer Christoph Urban und kennt „ihre“ Gemeinde bereits gut: Seit Oktober vergangenen Jahres schon ist Anna Peters Pfarrerin der Konzer Gemeinde, zunächst war sie dort jedoch als Pfarrerin im Probedienst und mit besonderem Auftrag tätig.



Gemeinde feiert an der Grillhütte – Einführung von Pfarrerin Anna Peters

Konz – Die Evangelische Kirchengemeinde Konz lädt ein zum Gemeindeausflug an die Pellinger Grillhütte (Schanzenhütte, in der Nähe des Sportplatzes). Los geht es dort am Sonntag, 13. Juli 2014 um 11 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst. Bei der Feier wird auch Pfarrerin Anna Peters in die zweite Hälfte der geteilten Pfarrstelle der Kirchengemeinde eingeführt von Superintendent Dr. Jörg Weber.



Wie viel Glaube braucht die Politik? – Musikalischer Festgottesdienst zum Abschluss des Kreiskirchenmusiktages in Kleinich

Kleinich – Mit einem musikalisch anspruchsvoll gestalteten Festgottesdienst ist am Sonntag, 6. Juli 2014, der diesjährige Kreiskirchenmusiktag des Evangelischen Kirchenkreises Trier zu Ende gegangen. In der historischen Kirche Kleinich boten rund 120 Mitglieder von Kirchenchören des Evangelischen Kirchenkreises Trier, ein Blockflötenensemble sowie der Evangelische Posaunenchor Trier unter der Leitung der beiden hauptamtlichen Kantoren des Kirchenkreises, Kreiskantor Martin Bambauer (Trier) und Kantor Tilman Bruus (Wittlich) sowie nebenamtlicher Chorleiter ein Programm, welches von Felix Mendelssohn Bartholdy über neues geistliches Liedgut bis zu einer Chorimprovisation reichte.



Treffer 71 bis 75 von 164