Gottesdienste aktuelle Informationen

Wie können wir angesichts der aktuellen Lage Gottesdienste anbieten? 

Aufgrund der Beschlüsse der MPK vom 3. März 2021 und der niedrigen Inzidenzzahl im Landkreis Trier-Saarburg hat das Presbyterium beschlossen ab dem 14. März wieder Gottesdienste im ev. Gemeindehaus anzubieten.  Die Anzahl der Gottesdienstteilnehmer ist begrenzt, deswegen ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.

Die Anmeldung ist hier über diese Seite (Hier klicken) möglich, per Email unter saarburg@ekir.de oder telefonisch unter 06581-2397 (Bitte u.U. auf den Anrufbeantworter sprechen)

Zur OnlineAnmeldung bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken und unter Anmeldung öffnet sich ein Formular, dass die Anmeldung ermöglicht. Die Anmeldung wird jeweils eine Woche vor der Veranstaltung freigeschaltet.

Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit unsere Gottesdienste online zu schauen:

https://gottesdienst.ev-kg-saarburg.de

oder über den Kanal der Kirchengemeinde: 

YouTube. (Seiten sind anklickbar)

Die Gottesdienste werden im Live-stream übertragen und sind danach online abrufbar.

Über die Angebote rund um Ostern werden wir Sie zeitnah informieren. Sie sind abhängig von der Entwicklung der Pandemie in den nächsten Wochen.

 (GRAFIK: PFEFFER -Gemeindefrief.evangelisch.de)

 

 

Nachrichten

Weltgebetstag 2021 aus Vanatu

Dieses Jahr laden Frauen aus Vanuatu am ersten Freitag im März, dem 5.3.2021, zum Weltgebetstag ein. Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag. Sie machen sich stark für Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Rund um den Globus wird dieser Gottesdienst an diesem Tag gefeiert. Vanuatu ist ein Inselstaat mit 83 Inseln im pazifischen Ozean. Die Inseln sind durch den Klimawandel mit den stetig steigenden Temperaturen vom Untergang bedroht. Vanuatu bedeutet „Land, das aufsteht“. Aufgrund der aktuellen Pandemie findet kein Präsenz-Gottesdienst statt. Die Frauen der katholischen Gemeinden St. Laurentius und St. Marien sowie die Frauen der evangelischen Kirchengemeinde Saarburg laden ein, den Gottesdienst am 5.3. um 19.00 Uhr auf Bibel-TV, online unter www.Weltgebetstag.de oder auf YouTube mitzufeiern.



Weihnachten - alle Präsenzgottesdienste abgesagt

Das Presbyterium hat sich nun schweren Herzens entschieden, alle Gottesdienste bis zum 10. Januar abzusagen. Darunter fallen auch die Gottesdienste an Heiligabend und am 2. Weihnachtstag. Mit allen bisher angemeldeten Besuchern werden wir uns in Verbindung setzen. Es wird zu den jeweiligen Tagen Online-Gottesdienste geben. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit unsere Gottesdienste online zu schauen: https://gottesdienst.ev-kg-saarburg.de oder über den Kanal der Kirchengemeinde auf YouTube



Online-Andacht zum Reformationstag

Luthers Entdeckung der Gnade hat zur Veröffentlichung der 95 Thesen geführt. Unter der Überschrift: Fürchte dich nicht setzt sich die Andacht mit der Frage auseinander, wie wir mit den gegenwärtigen Herausforderungen, Ängsten und Fragen umgehen können. Bei der Betrachtung der Probleme versuchen wir sie als Erstes durch Zahlen auszudrücken. Auch der Predigttext des Reformationstages Matthäus 10, 26b-33 reden vom Zählen. Doch Gott hat ein anderes Verhältnis zu Zahlen. Bei ihm ist der Einzelne entscheiden. Die Reformation vor 500 Jahren hat diesen barmherzigen Blick Gottes auf jede und jeden von uns wieder in den Vordergrund gerückt. Sich daran zu erinnern, ist gerade dann, wenn der Einzelne droht in der Menge unterzugehen, ein großer Trost. Gott sagt uns zu: "Fürchte dich nicht" - Die Andacht ist unter https://gottesdienst.ev-kg-saarburg.de/fuerchte-dich-nicht abzurufen



Mit allen Wassern gewaschen - Kindergottesdienst am 25. Oktober

Am 25. Oktober findet zum ersten Mal seit langem wieder ein Kindergottesdienst parallel zum Gottesdienst statt. Das Thema ist Die Heilung des Naaman in 2. Könige 5 unter der Überschrift "Mit allen Wassern gewaschen"



Trotzdem Danke sagen - Erntedankgottesdienst Ort verlegt!!!!!!

Achtung: Aufgrund des Wetters hat die Kirchengemeinde entschieden den Ort des Familiengottesdienstes zu verlegen: Er findet statt im Gemeindehaus - Erdenbach 3- Bitte melden Sie sich an! (siehe links) oder über nächste Seite



Treffer 1 bis 5 von 68