über uns

Die evangelische Kirchengemeinde Saarburg wurde 1847 gegründet. Aus der ursprünglich kleinen Beamtengemeinde ist durch Zuzug, besonders nach dem Zweiten Weltkrieg, die Gemeinde auf fast 1.800 Gemeindeglieder gewachsen.Dennoch liegt die Gemeinde nach wie vor in der Diaspora. Insgesamt gehören 23 Orte von der Mosel bis in den Hochwald, an der Saar entlang und bis zur saarländischen Grenze zu der evangelischen Kirchengemeinde Saarburg.  Ein Blick durch die Tür Er lohnt sich auf jeden Fall bei unserer Kirche. Nach einer grundlegenden Renovierung 1983 wurden in unserer Kirche sehr ausdruckstarke Fenster, entworfen von dem Trierer Künstler Werner Persy, eingebaut. Die Altarfenster haben zum Motiv die christlichen Hauptfeste Weihnachten, Ostern und Pfingsten, während die Rosetten der Seitenfenster zeigen, wie der christliche Glaube heute gelebt werden kann. Die Altarfenster knüpfen an die spätmittelalterliche Tradition der Biblia pauperum an. Die Kirche ist jeden Tag geöffnet. Informationen und ein Gästebuch liegen aus. Die Kirche ist täglich von 9-18 Uhr geöffnet und hat das Siegel "Offene Kirche" der Ev. Kirche im Rheinland erhalten.