Öffentlichkeitsarbeit

"Öffentlichkeitsarbeit ist Verkündigung und Verkündigung ist Öffentlichkeitsarbeit." Dieser Satz aus dem Konzept für Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Trier ist programmatisch. Denn Öffentlichkeitsarbeit ist im besten Sinne Dienstleistung zur Verkündigung des Evangeliums.

Der Öffentlichkeitsreferent koordiniert die Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises und steht als Ansprechpartner für die Gemeinden des Kirchenkreises in Sachen Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung. Schwerpunte der Arbeit sind Pressearbeit für den Kirchenkreis wie für Gemeinden, Schulungen und Beratungen in gemeindlicher Öffentlichkeitsarbeit, vor allem in den Bereichen Gemeindebrief und Internet.

Arbeitsbereiche

Das Öffentlichkeitsreferat erstellt Pressemitteilungen für besondere Veranstaltungen aller Gemeinden und die Einrichtungen des Kirchenkreises. Der Öffentlichkeitsreferent ist zugleich Pressesprecher des Kirchenkreises. Bei wichtigen Ereignissen oder Veranstaltungen steht er als Ansprechpartner für die Medien zur Verfügung, erstellt Presseinformationen und hält den Kontakt zu den lokalen und regionalen Medien.

Im Öffentlichkeitsreferat laufen alle Informationen über Veranstaltungen im Kirchenkreis zusammen. Auch die Internetpräsenz www.ekkt.de wird vom Öffentlichkeitsreferat aus regelmäßig mit aktuellen Nachrichten bestückt. Zweimal im Monat werden diese Informationen als Newsletter an Gemeinden, Einrichtungen und Interessierte verschickt.

Der Öffentlichkeitsreferent ist zugleich Berater für Gemeinden und Einrichtungen in Sachen Gemeindebrief und Internet. Wenn Gemeindebriefredaktionen ihren Gemeindebrief verändern wollen, finden Sie im Öffentlichkeitsreferat kompetente Ansprechpartner.