Evangelische Kirchengemeinde Wirschweiler-Sensweiler-Allensbach

Stumm-Orgel in Allenbach

Die drei Dörfer der Kirchengemeinde liegen am Südhang des Idarwaldes, innerhalb der Verbandsgemeinde Herrstein im Landkreis Birkenfeld. Die evangelische Gemeinde der drei Dörfer Wirschweiler und Allenbach und Sensweiler blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Das Pfund, mit dem die Kirchengemeinde wuchern kann, sind die Kirchen.

 

Gottesdienste:

Die Gottesdienste werden in einem solchen Turnus gefeiert, so dass die Gemeinde in Wirschweiler und Allenbach dreimal monatlich "versorgt" werden. In Sensweiler ist die Gemeinde 14-tägig zum Gottesdienst eingeladen.

 

Gemeindearbeit:

Sowohl junge wie alte Menschen finden in der Kirchengemeinde ein Angebot. Kindergottesdienst, Gitarren- und Flötengruppe und Bücherei bieten Treffs und Chancen der Bildung.

Senioren kommen zum Gemeindenachmittag zusammen.

Die Frauen treffen sich in den örtlichen Frauenhilfegruppen.

Wer gerne singt, macht im Frauenchor mit.

 

Gemeindeleben in Wirschweiler:

In den ersten drei Sonntagen im Monat sind die Kinder um 10.00 - 11.00 Uhr zum Kindergottesdienst eingeladen.

Die Flötengruppe trifft sich mittwochs um 15.00 Uhr.

Der Gitarrenkurs wird dienstags um 17.10 Uhr angeboten.

Die Frauenhilfe lädt 14-tägig, mittwochs um 20.15 Uhr zu ihren Treffen ein.

Die Probe des Frauenchores findet im Wechsel mit der Frauenhilfe statt, mittwochs um 20.15 Uhr.

An diesen Tagen trifft sich nachmittags um 15.00 Uhr der Seniorenkreis.

Alle Veranstaltungen finden im Gemeindehaus, Hauptstraße 45, statt.

 

weiter

 

Gemeindeleben in Sensweiler:

Die Krabbelstube ist montags um 10 Uhr geöffnet.

Die Frauenhilfe trifft sich ab 12. 09.2000 wieder alle 14 Tage dienstags im Pfarrsaal, Hauptstr. 31

Die Seniorengymnastikgruppe trifft sich montags um 14 Uhr.

 

weiter

 

Gemeindeleben in Allenbach:

Das besondere Angebot der Gemeinde für Kinder und Jugendliche:

Die Bücherei im Gemeindehaus neben der Kirche bietet einen Abholservice für Interessierte aus den Dörfern der Kirchengemeinde nach Anmeldung im Pfarrhaus.

Kindergottesdienst wird in der Schulzeit freitags um 17.15 Uhr gefeiert.

Zum Gemeindenachmittag sind die älteren Mitbürger jeden dritten Donnerstag um 15 Uhr im Monat ins Gemeindehaus eingeladen.

Die Frauenhilfe trifft sich nach der Sommerpause wieder ab dem 3.10.2000 dienstags 14-tägig um 20 Uhr im Gemeindehaus.

 

weiter