Praxisleiter Klaus Locker mit Azubis

Seit September 2020 besteht in der Ökumenischen Sozialstation die Möglichkeit, die Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann in Kooperation mit den Krankenpflegeschulen zu absolvieren. Dabei setzen wir aktuelle Lerninhalte um und ermöglichen so eine zeitgemäße, qualitätsorientierte Ausbildung.

Auch den externen Auszubildenden im Praxiseinsatz bieten wie eine effiziente, konstruktive Begleitung durch unsere/n Praxisleiter/-in und erfahrene examinierte Pflegekräfte.

In diesen Angeboten sehen wir die Möglichkeit, an der Personalentwicklung im Pflegebereich mitzuwirken.