Praxisleiter Klaus Locker mit Azubis

Seit September 2004 besteht in der Ökumenischen Sozialstation die Möglichkeit, den praktischen Teil einer dreijährigen Ausbildung zum/r Altenpfleger/-in oder einer einjährigen Ausbildung zum/r Altenpflegerhelfer/-in zu absolvieren. Dabei setzen wir aktuelle Lerninhalte um und ermöglichen so eine zeitgemäße, qualitätsorientierte Ausbildung.

Auch den Schülern/-innen der Gesundheits- und Krankenpflege im Praxiseinsatz bieten wie eine effiziente, konstruktive Begleitung durch unsere/n Praxisleiter/-in und erfahrene examinierte Pflegekräfte.

In diesen Angeboten sehen wir die Möglichkeit, an der Personalentwicklung im Pflegebereich mitzuwirken.

 

   

Schüler/-in in der Altenpflege gesucht

Einen praktischen Ausbildungsplatz für die 3-jährige Altenpflegeausbildung haben wir ab dem Schuljahr 2018 noch zu besetzen.
Führerschein B ist von Vorteil.

Außerdem besteht die Möglichkeit, den praktischen Teil der 1-jährigen Ausbildung als Altenpflegehelfer/in bei uns zu absolvieren.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

Pflegedienstleitung der Ökumenischen Sozialstation
Susanne Hoellen
Metternichstraße 29a,
54292 Trier

Kontakt
info@sozialstation-trier.de
Tel. 0651 26919