Anfahrt

Mit dem Auto:
Über die Autobahn Saarbrücken/Trier oder die Autobahn Koblenz/Trier (A48) bis Autobahndreieck Schweich, hier Abfahrt Trier bis Einfahrt in den Verteilerring. Nach Einfahrt in den Verteilerring erste Abfahrt rechts (Lidl/BCC British Car Center) in die Herzogenbuscher Straße einbiegen, dann direkt weiter geradeaus durch die Paulinstraße bis Ampel Porta Nigra, hier rechts einordnen zur Weiterfahrt in die Nordallee.

Da die Parkplatzsituation in der Nähe des Diakonischen Werkes sehr an­gespannt ist, empfehlen wir Ihnen, nach der Einfahrt in die Nordallee die erste Einfahrt rechts (Mercure-Hotel-Parkhaus) oder die erste Straßen­abfahrt rechts (Engelstraße), die zum Hinterein-/ausgang des Parkhauses führt, zu benutzen. Durch den Parkhausausgang die Engelstraße überqueren und den ge­genüber liegenden schmalen Fußweg (links vom Evangelischen Ge­meinde- und Verwaltungsamt) zum Diakonischen Werk nehmen.    

Mit der Bahn
Ab Bahnhof über Vorplatz geradeaus durch die Theodor-Heuss-Allee ge­hen, große Kreuzung beim Mercure-Hotel überqueren, weiter am Hotel vorbei geradeaus, dann erste Straße rechts in die Engelstraße einbiegen, nach ca. 100 Metern vor dem Evangelischen Gemeinde- und Verwal­tungsamt (Haus-Nr. 13a) links den schmalen Fußweg zum Diakonischen Werk abbiegen.  

Link zu Google-Maps