Nachrichten

Kircheneinweihung in Stipshausen

Am Sonntag, 12. Februar, 10.30 Uhr, feiert die Kirchengemeinde Hottenbach-Stipshausen mit einem Festgottesdienst in Stipshausen den Abschluss der Renovierung der historischen Kirche. Die Festpredigt hält Superintendent Dr. Jörg Weber.

Musikalisch wird der Gottesdienst mitgestaltet vom Kinderchor Hottenbach-Stipshausen sowie Jenny Sauer und Alexander Wolf. Eingeladen sind der Restaurator Karl-Heinz Pauli, der Architekt Fritz Scherer, die an den Arbeiten beteiligten Handwerkerfirmen sowie Vertreter von Denkmalamt, Kirche und Kommune. Und schließlich möchten wir diejenigen begrüßen, die dank ihrer Spenden den raschen Abschluss der Arbeiten ermöglicht haben. Der größte Teil der Renovierung erfolgte von Juli bis Dezember 2015, die Restarbeiten folgten im Oktober 2016, nachdem die fehlenden 20.000 Euro für die Kirchendecke durch Spenden aufgebracht worden waren.