Schulvereinbarung

Zur Aufnahme an unserer Schule gehört das Unterzeichnen folgender Schulvereinbarung von Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern.

  1. Als Schülerinnen und Schüler sind wir eine Gemeinschaft, und ich verstehe mich als einen Teil dieser Gemeinschaft.

  2. Ich möchte in der Schule möglichst unbeschwert leben. Deshalb werde ich meine Mitschülerinnen und Mitschüler so behandeln, dass ich ihnen möglichst ein/e angenehme/r Lernpartner/in bin und dass sie vor mir keine Angst zu haben brauchen.

  3. Ich werde versuchen, mit den Lehrerinnen und Lehrern und mit den Schülerinnen und Schülern freundlich umzugehen und darf erwarten, dass alle, die im Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium arbeiten und lernen, auch so mit mir umgehen.

  4. Ein freundlicher Gruß, "bitte" und "danke" gehören in unserer Schule zum guten Ton.

  5. Ich bemühe mich um ein faires Verhalten. Wo erforderlich, werde ich um Entschuldigung bitten.

  6. Ich erwarte, dass meine Sachen unbeschädigt bleiben und immer vorhanden sind. Deswegen will ich auch fremdes Eigentum pfleglich behandeln.

  7. Damit ich Freude am eigenen Erfolg haben kann, will ich mich bemühen, meinen Fähigkeiten entsprechend mitzuarbeiten und zu lernen. Für eine erfolgreiche Mitarbeit ist es wichtig, gemeinsam im Team zu arbeiten, pünktlich zu sein und Ordnung zu halten.