Stellenausschreibung: Zwei Sekretärinnen / Sekretäre (m/w/d)

Der Evangelische Kirchenkreis Trier sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung seines Teams im Referat für Bildung, Kommunikation und Medien (BKM)

zwei Sekretärinnen / Sekretäre (m/w/d)

in Teilzeit für jeweils 19,5 Std/Woche, unbefristet.

Das Aufgabengebiet umfasst die selbstständige Büroorganisation des Referates für Bildung, Kommunikation und Medien, die Zuarbeit für die Referatsleitung sowie für die Fachbereiche Schulreferat, Jugend und Ehrenamt und Öffentlichkeitsarbeit.

Zu den Aufgaben gehören nach einer Einarbeitungszeit neben den bereits genannten Tätigkeiten:

• Allgemeine Verwaltungs- und Sekretariatstätigkeiten wie z.B. Datenpflege, Fahrtkostenabrechnungen, Bearbeitung der Eingangs- und Ausgangspost, Organisation und Verwaltung von Büromaterial

• Organisatorische Vorbereitung von Veranstaltungen des Referates und seiner Fachbereiche - dazu gehören Raummanagement, Catering, Bereitstellung von Materialien, Anmeldemanagement sowie Abrechnung von Veranstaltungen und Fortbildungen

• Vorbereitende Haushaltsangelegenheiten - Bearbeitung von Eingangs- wie Ausgangsrechnungen, Nachhalten und ggf. Weiterberechnung von Rechnungen und Ausgaben

• Pflege und Verwaltung der referatseigenen, religionspädagogischen Mediothek: Anschaffung, Pflege und Katalogisierung von Medien, Beratung und Ausleihe sowie Pflege des Mediotheksprogramms Bibliotheca

• Unterstützung bei der Erstellung von Veranstaltungsprogrammen u.a.

• Terminmanagement des Referates BKM

• Pflege und Aktualisierung von Adress- und Termindatenbanken und Verteilern


Wir erwarten:

• Erfahrung sowie gute Kenntnisse im Büro-, Verwaltungs- oder Sekretariatsbereich (oder vergleichbare Kenntnisse)

• Sehr gute EDV-Kenntnisse (u.a. gängige Office-Programme, insbesondere Excel)

• Sicherheit im Formulieren und Korrigieren von Texten

• selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise

• Bereitschaft ggf. zur Wechselschicht (vormittags und nachmittags)

• hohes Maß an Organisationstalent und Zuverlässigkeit

• Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

Wir bieten:

· eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit

· Vergütung nach BAT in kirchlicher Fassung mit üblichen Sozialleistungen

· Neben denen im kirchlichen bzw. öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen unterstützen wir unsere Mitarbeitenden u.a. mit Zuschüssen zum ÖPNV

· Nach der Einarbeitung kann in Ausnahmen auch über mobiles Arbeiten nachgedacht werden

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 13.06.2021 an:

Evangelischer Kirchenkreis Trier
Referat für Bildung, Kommunikation und Medien (BKM)
Pfarrerin Maike Roeber
Engelstr. 12
54292 Trier

oder per E-Mail an: maike.roeber@ekkt.net

Verzichten Sie bitte auf teure Bewerbungsmappen und Originale, die Unterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Bei Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Referates BKM, Pfarrerin Maike Roeber, ab dem 8. Juni 2021 auch telefonisch unter 0651-2090071 zur Verfügung.