Nachrichten

Evensong in der Basilika am 28.04.2017

Am Freitag, dem 28. April 2017 beginnt um 19 Uhr ein Evensong (gesungener Abendgottesdienst nach dem liturgischen Vorbild der anglikanischen Kirche) in der Ev. Kirche zum Erlöser (Konstantin-Basilika). Liturgin ist Pfarrer Matthias Ratz. Musikalisch wird der Evensong gestaltet vom Trierer Bachchor unter Leitung von KMD Martin Bambauer sowie Dekanatskantor Burkhard Pütz an der Eule-Orgel.

Es werden Werke für Chor und Orgel sowie a-cappella-Musik von John Sheppard, Charles Wood, Gustav Holst, Percy Whitlock und Felix Mendelssohn Bartholdy zu hören sein.

Der Evensong ist ein liturgisches und musikalisches Juwel in der Liturgie der Anglikanischen Kirche.

Im Reformationsjubiläumsjahr feiert die Ev. Kirchengemeinde Trier jeweils am letzten Freitag des Monats um 19 Uhr in der Konstantin-Basilika unter Mitwirkung namhafter Chöre der Stadt und der Region in ökumenischer Weite diese wunderbare Andachtsform aus England, in der sich Chormusik und Wort in besonderer Weise ergänzen und erfahrbar wird, was es heißt, "vergnügt - erlöst - befreit" zu sein


Bookmark and Share