Nachrichten

Filmreihe „Psychiatrie im Film" zeigt den Film „Verstehen Sie die Béliers?“

Trier – Der Betreuungsverein im Diakonischen Werk des Evangelischen Kirchenkreises Trier e.V. und der Betreuungsverein des Sozialdienstes Katholischer Frauen zeigen im Rahmen der Filmreihe „Psychiatrie im Film“ den Film „Verstehen Sie die Béliers?“ am Dienstag, 25. April 2017, ab 19.30 Uhr im Broadway Filmtheater, Paulinstraße 18, 54292 Trier. Der Eintritt beträgt 7 Euro. Im Anschluss an den Film gibt es Gelegenheit zu einem Filmgespräch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Betreuungsvereine.

© Jag_cz - Fotolia.com

Die Story: Die junge Paula lebt mit ihren gehörlosen Eltern und dem ebenfalls gehörlosen Bruder auf dem Land. Sie hilft auf dem Hof und muss auch ihren Vater bei der Kandidatur für das Bürgermeisteramt unterstützen. Für eigene Bedürfnisse bleibt da wenig Zeit. Als ihr neuer Musiklehrer ihre außergewöhnliche Stimme entdeckt und sie ermutigt, in Paris Gesang zu studieren, gerät das Mädchen in einen Konflikt zwischen persönlichem Lebenstraum und Verantwortung für die Familie, für die sie immer als Dolmetscherin fungiert....

Weitere Informationen:

Angelika Kalicki

Betreuungsverein im Diakonisches Werk des Evangelischen Kirchenkreises Trier e.V.

Theobaldstraße 10

54292 Trier

Telefon (0651) 20 900 43

E-Mail: kalicki@diakoniehilft.de

Caroline Klasen

Betreuungsverein Sozialdienst katholischer Frauen Trier e.V.

Krahnenstr. 33/34

54290 Trier

Tel.: (0651) 9496 132

E-Mail: c.klasen@skf-trier.de

 

 


Bookmark and Share