Ausstellungen in der Basilika

Bis zu zwei Millionen Menschen besuchen jährlich die Basilika. Gästen und Gemeindegliedern wollen wir nicht nur die vielfältige Geschichte des Bauwerkes sichtbar machen. Ziel unserer Gemeindearbeit in der Basilika ist es, sichtbar zu machen: Dieser gewaltige Raum ist kein Museum. Er ist evangelischer Kirchenraum. Neben den Gottesdiensten (sonntags um 10 Uhr), täglichen Kurzandachten im September (um 11.30 Uhr) und einem vielfältigem kirchenmusikalischen Programm dienen auch Ausstellungen diesem Ziel.

 

Regelmäßig finden im Eingangsbereich der Basilika Ausstellungen statt. Sie widmen sich ethischen Fragestellungen, greifen historische Themen auf oder präsentieren zeitgenössische Kunst. Begleitet werden Ausstellungen jeweils durch Gottesdienste oder Bildungsveranstaltungen, die Gedanken oder Elemente einer Ausstellung aufgreifen.

 

Infos: Pfarrer Guido Hepke
Tel.: 0651 32050
hepke.trier@ekkt.de