Schuldner- und Insolvenzberatung des Diakonischen Werkes

Wir helfen überschuldeten Personen bei der Bewältigung ihrer finanziellen und psychosozialen Probleme.
Bei Bedarf können wir auch unsere anderen Fachberatungen mit einbinden.

 

Mit diesem Fragebogen können Sie sich zur Beratung anmelden.

 

Ihre Situation
Schulden machen ist heute oft selbstverständlich geworden. Bei großen und kleinen Anschaffungen werden Verbraucher mit Krediten umworben.
Das kann schnell schief gehen.

Unerwartete Ereignisse wie Krankheit, Arbeitslosigkeit, Trennung/Scheidung
oder finanzielle Fehlplanung können Sie in einen Teufelskreis bringen.

Sie können den Strom oder die Miete nicht mehr zahlen.
Die Bank zahlt Ihnen nichts mehr aus.
Ihr Lohn wird gepfändet.
Der Gerichtsvollzieher sucht Sie auf.
Sie werden unter Druck gesetzt.

 

Beratungsangebot

Gemeinsam klären wir Ihre persönliche und finanzielle Situation.
Wir unterstützen Sie beim Erhalt Ihrer Wohnung und Energieversorgung.
Wir überprüfen die Forderungen Ihrer Gläubiger und verhandeln mit ihnen.
Wir entwickeln mit Ihnen ein durchführbares Sanierungskonzept.
Wir klären Sie über mögliche Sozialleistungen(Sozialhilfe etc) auf. 

Wir beraten Sie in persönlichen Angelegenheiten und weisen Sie auf weitere Beratungs-und Hilfemöglichkeiten hin.

Übrigens

- Wir unterliegen der Schweigepflicht.
- Unsere Beratung ist kostenlos.
- Wir übernehmen keine Schulden und gewähren keine Kredite bzw. Bürgschaften.