Gemeinde und Kirchen

Die Kirchengemeinde Schauren-Kempfeld-Bruchweiler besteht aus den  Ortsgemeinden Schauren mit Hammerbirkenfeld, Mombach, Hellertshausener Mühle und Aschied; Kempfeld mit Katzenloch und Wildenburg; sowie Bruchweiler. Von den etwa 2000 Einwohnern sind ca. 75% evangelische Christen. 

Zur Kirchengemeinde gehören drei Kirchen, ein Gemeindesaal im Besitz der Gemeinde und zwei weitere im Besitz der Ortsgemeinden, in denen  Veranstaltungen stattfinden. Zwei der Kirchen stammen aus dem 18. Jahrhundert und sind mit historischen Ausmalungen und Stumm-Orgeln ausgestattet. 

Seit 1555 sind die Orte evangelisch geprägt. Lange gehörten sie unterschiedlichen Kirchengemeinden an. In Schauren und Bruchweiler stehen wunderschöne Kirchen des sog. "Hunsrücker Bauernbarock". An den Emporen befinden sich Tafelbilder, die als "biblia pauperum" den Menschen, die nicht lesen konnten, die Inhalte der christlichen Botschaft näher brachten. Dass es dabei zu ganz erstaunlichen theologischen Schwerpunkten kam, die noch heute nichts von ihrer Aktualität eingebüßt haben, fasziniert den Betrachter.