Nachrichten

Liquid Penguin Ensemble: DER FALL SOLA - Neueste Sendbriefe vom Dolmetschen

Trier – Am Freitag, 23. Juni 2017, laden die Stadt Trier sowie der Evangelische Kirchenkreis Trier herzlich ein zu einer Veranstaltung der besonderen Art: In der Stadtbibliothek Trier, Weberbach 25, 54290 Trier, findet um 18 Uhr die sprachmusikalische Performance „Der Fall Sola“ des Liquid Penguin Ensembles statt – ein vergnügliches Übersetzungsspiel für vier Instrumentalisten, Sprecher, live-Zeichner und Chor.

Stecken hinter dem Liquid Penguin Ensemble: Katharina Bihler (Stimme/Performance, Regie und Wort) sowie Stefan Scheib (Kontrabass, Komposition). Bild: liquidpenguin.de

Das Liquid Penguin Ensemble aus Saarbrücken hat, inspiriert von Martin Luthers „Sendbrief vom Dolmetschen“, anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 ein vergnügliches Übersetzungsspiel entwickelt und schlägt darin den Bogen von der Zeit der Renaissance in die vielsprachige europäische Gegenwart. Im Keller eines europäischen Übersetzerturms lagern 500 Jahre alte Schnipsel aus dem Papierkorb einer Eisenacher Dolmetscherstube. Daneben halbvermoderte Buchdeckel mit rätselhaften Bildsiegeln, Wanderwörter aus dem mittleren Osten und ein Erzählfragment über einen König, der den Überfluss seines Herzens in Sprache zu fassen versucht. Das Liquid Penguin Ensemble fördert diese Archivalien zutage und stößt dabei auch auf die Aufzeichnungen zu einem prominenten Übersetzungs-Streitfall – um 1530 rollte nämlich das lateinischen Wort „sola“ aufs Spielfeld einer hitzigen theologischen Disputation...

 

Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen zum Liquid Penguin Ensemble unter www.liquidpenguin.de

 

Weitere Informationen:
Evangelischer Kirchenkreis Trier
Öffentlichkeitsreferat

Engelstraße 12, 54292 Trier

Telefon 0651 20900-71

Fax 0651 20900-72

oeffentlichkeitsarbeit@ekkt.de

 

 


Bookmark and Share